Hundemassage

 

 

Entspannungsmassage:

Bringt Tiefenentspannung von Kopf bis Pfote. Wenn sie Ihrem Hund etwas mehr Ruhe und Gelassenheit in seinen Alltag bringen möchten, ist dies genau die richtige Möglichkeit.

 

 

Lösen von Verklebungen / Narben:

Verklebungen und alte Narben, die den Hund in seiner Beweglichkeit beeinträchtigen werden durch massieren verbessert und fördert das Wohlbefinden.

 

 

Sportmassage:

Wird bei jungen fitten Hunden eingesetzt. Die gute und starke Muskulatur wird gut elastisch und damit problemlos erhalten. Verspannungen und Verkürzungen zeigen sich bei sehr aktiven Hunden immer wieder. Hier wird Massage für bessere Leistung eingesetzt.

 

Egal ob bei mir in der Praxis oder lieber bei euch zu Hause, ich freu mich auf euch.