Longieren für Anfänger

Wer eine Beschäftigung für den Hund sucht, die ihn sowohl geistig als auch körperlich auslastet, und ganz nebenher noch zur Vertiefung der Bindung beiträgt, ist beim Longieren genau richtig.

 

Hund und Mensch kommunizieren ständig miteinander, der Hund lernt achtsam und unter Anleitung zu arbeiten. Auch Muskelmasse kann gezielt aufgebaut werden.

 

Der Hund, der Grenzen nicht akzeptiert, kann dadurch lernen, eindeutig gesetzte Grenzen zu akzeptieren. Der selbstständige Hund kann lernen, dass sich die Zusammenarbeit mit dem Menschen lohnt.

 

Generell steht das Longieren jedem offen, der gerne etwas mit seinem Hund machen möchte und Spass an dieser Form der Auslastung hat.

 

Teilnehmer: max. 3 Mensch / Hunde Teams

 

Angebot: 3 x 1 Stunde    90 Euro

           6 x 1 Stunde    150 Euro

          

          

 

Termine: Individuell